Sparkasse Oberland in Weilheim

Im bayrischen Weilheim haben wir die Außenwerbeanlage (Eingangsportal und Verkleidung einer Wandecke) der Sparkasse erneuert.

Das Portal besteht aus einem stabilen Unter- und Oberteil, gefertigt aus 3 mm starkem Aluminium, die Seiten speziell gekantet mit Schattenfuge. Die Oberfläche wurde in einem hochglänzenden RAL-Farbton (3020) lackiert.

Das Logo ‚S‘ und der Schriftzug ‚Sparkasse‘ wurden aus der Metallfläche gelasert und mit 10 mm weiß opalen Acrylglaskernen, verklebt auf einer Trägerplatte, nach vorn durchgesteckt.
Weiße LED-Hinterleuchtung, Anschlusswert 35 Watt/h.

Die Verkleidung der Wandecke wurde 2-seitig gefertigt, ebenfalls aus 3 mm starkem Aluminium und auf Gehrung gearbeitet. Auch hier wurde das ‚S‘ ausgelasert und nach vorn durchgesteckt. Farbton, Beleuchtung etc. wie beim Eingangsportal.