Poggenpohl Forum

Neue Außenwerbeanlage für das Poggenpohl Forum in Hannover Osterstraße / Friedrichswall

Im Rahmen der Gebäudesanierung und Umbaumaßnahmen des Poggenpohl-Forums wurde auch das optische äußere Erscheinungsbild erneuert. Für den Bereich der Schaufenster und Eingangsbereiche fertigten wir 2 Leuchtlogos aus Edelstahl (VA gebürstet) als Flachbuchstaben „Rückleuchter“, montiert auf einem Wandpaneel, das mittels innenliegender Halterung auf vorhandenen Glasflächen befestigt wurde. Über dem Eingangsbereich wurde noch eine Lichtleiste integriert, so dass der Eingang durch die indirekte Beleuchtung optisch hervorgehoben wird.

Auf der Seite zur Osterstraße wurde ein 3. Logo im Großformat installiert, Breite 2.600 mm, was von dem vielbefahrenen Friedrichswall aus gut zu sehen ist. Hier erfolgte die Ausführung im Profil ebenfalls „Rückleuchter“, montiert auf einem Wandpaneel, das der Fassade sowohl bei der Farbe als auch dr Fugenanordnung optisch angepasst wurde. Zur Verankerung musste ein 35 cm Hohlraum überbrückt werden. Die Ausleuchtung erfolgte auch hier durch hocheffiziente, sparsame LED. Die Buchstabenoberteile wurden aus Aluminium gefertigt und schwarz matt lackiert.

Wir sind der Meinung, dass das Premium-Produkt „Poggenpohl“ durch diese geschmackvolle und architektonisch ansprechende Werbeanlage optimal präsentiert wird und bedanken uns für die hervorragende Zusammenarbeit mit der Studioleitung des Forums, sowie dem Ordnungsamt der Stadt Hannover für die Unterstützung bei den Genehmigungen.

 

Tag- und Nachtwirkung