VerbundVolksbank OWL eG, Paderborn

Die Filiale Stadtheide in Paderborn erhielt ein Facelifting und erscheint nun in dem neuen Darstellungskonzept der VerbundVolksbank OWL.

Oberhalb der Fensterreihe wurde die ca. 40 m lange Fassadenattika überarbeitet und neu verkleidet. Im Bereich des Eingangs erscheint das Volksbank-Signet als Vollreliefbuchstaben im Profil 3 – Schattenschrift – V2A gebürstet. Auf der langen Seite wurde der gesamte Schriftzug unter dem Namen „Volksbank Paderborn“ aus der Fläche gelasert und mit 10 mm starken Acrylglaskernen erhaben nach vorn durchgesteckt. Durch die eingesetzten hocheffizienten, sparsamen und langlebigen, weißen LED wurde auch den heutigen ökologischen Standards entsprochen.

Um den Eingangsbereich wurde zusätzlich ein Glasdach errichtet, das mittels 2 Portalrahmen aus Stahl gehalten wird. Für das Dach wurde VSG-TVG-Sicherheitsglas verwendet, blau getönt. Auch die Seitenscheiben im Bereich der Tür wurden aus VSG-Glas mit einer Zwischentönung und einem kreisrunden Ausschnitt gefertigt und mittels spezieller Edelstahlhalter stabil und nach statischen Erfordernissen befestigt. Als besonderer Clou haben wir zusätzlich LED-Linien zur indirekten Beleuchtung der Glaselemente installiert, die den gesamten Eingangsbereich als harmonische Einheit leuchten lassen.

Auch bei diesem Projekt kam wieder unser Full-Service zum Einsatz. Im Empfangsbereich haben wir ein Walldeco eingesetzt, ein Latexdruck auf Tapetenflies, das von unseren Mitarbeitern fachgerecht vor Ort verklebt wurde.